Download Aufzeichnungen aus dem kubanischen Befreiungskrieg 1956 - by Ernesto Che Guevara PDF

By Ernesto Che Guevara

Show description

Read or Download Aufzeichnungen aus dem kubanischen Befreiungskrieg 1956 - 1959 PDF

Similar history_1 books

Archaeology at La Isabela: Spain:America's First European Town

During this very important booklet, Kathleen Deagan and José María Cruxent current precise technical documentation in their ten-year archaeological excavation of los angeles Isabela, America's first colony. The artifacts and fabric continues to be of the city supply wealthy fabric for comparative learn into Euro-American cultural and fabric improvement in the course of the the most important transition from the medieval period to the Renaissance.

Blohm & Voss 155 (Monogram Close-Up 20)

;Blohm & Voss a hundred and fifty five (Monogram Close-Up 20) ВОЕННАЯ ИСТОРИЯ,ТЕХНИКА Название: Blohm & Voss one hundred fifty five (Monogram Close-Up 20)Автор: Thomas H. HitchcockИздательство: Monogram Aviation PublicationsISBN: 0914144200Год: 1990Страниц: 33Формат: PDF в RARРазмер: 25. 56МБЯзык: английскийThe background of the top flying prop fighter of WW2, the German Blohm & Voss Bv one hundred fifty five.

Cultural Diversity in the British Middle Ages: Archipelago, Island, England (The New Middle Ages)

Via shut readings of either common and imprecise medieval texts, the individuals to this quantity try to learn England as a singularly robust entity inside of an unlimited geopolitical community. This capacious global will be glimpsed within the cultural flows connecting the Normans of Sicily with the rulers of britain, or Chaucer with legends getting back from Bohemia.

Las Tejanas: 300 Years of History (Jack and Doris Smothers Series in Texas History, Life, and Culture, 10)

Because the early 1700s, ladies of Spanish/Mexican foundation or descent have performed a valuable, if usually unacknowledged, function in Texas heritage. Tejanas were group developers, political and spiritual leaders, founders of enterprises, devoted exchange unionists, leading edge educators, astute businesswomen, skilled pros, and hugely unique artists.

Additional info for Aufzeichnungen aus dem kubanischen Befreiungskrieg 1956 - 1959

Example text

In der Praxis waren dies zwei voneinander getrennte Gruppen mit unterschiedlicher Taktik und unterschiedlicher Strategie. Die tiefe Spaltung, die die Einheit der Bewegung in späteren Monaten gefährdete, gab es zu jenem Zeitpunkt noch nicht, aber wir konnten schon erkennen, daß wir unterschiedliche Vorstellungen hatten. Auf diesem Gehöft trafen wir mit den wichtigsten Persönlichkeiten der städtischen Bewegung zusammen; unter ihnen waren drei Frauen, die heute dem ganzen kubanischen Volk bekannt sind: Vilma Espín, jetzt Präsidentin des Kubanischen Frauenverbandes und Ehefrau Raúls; Haydée Santamaría, Vorsitzende der Casa de las Américas, und Armando Harts Frau und Celia Sánchez, unsere geliebte Kameradin während des ganzen Kampfes, die sich uns einige Zeit später definitiv und auf Dauer anschloß.

Wir hatten Florentinos Haus verlassen und unser Lager in einer Schlucht in einem trockenen Flußbett aufgeschlagen. Ciro Frías war nach Hause gegangen; er wohnte relativ nahe und brachte einige Hennen und andere Nahrungsmittel mit, so daß die lange, ohne Schutz verbrachte Nacht am Morgen mit heißer Hühnerbrühe kompensiert werden konnte. Jemand brachte die Nachricht, daß auch Eutimio in der Nähe gewesen sei; Eutimio kam und ging, denn jeder vertraute ihm. Er hatte uns in Florentinos Haus gefunden und erläuterte, daß er, nachdem er gegangen war, um nach seiner kranken Mutter zu sehen, festgestellt habe, was bei Caracas geschehen war.

Für die Bauern erwies sich das fast immer als eine genaue Angabe, wenn sich auch ihre Vorstellung von Zeit und Entfernung von der eines Städters gehörig unterschied. Drei Tage nachdem uns Lalo Sardiñas verlassen hatte, erfuhren wir, das sechs Personen durch das Gebiet von Santo Domingo zu uns heraufkamen; es waren zwei Frauen, zwei gringos (die Journalisten) und zwei andere, die niemand kannte. Allerdings erhielten wir auch eine Nachricht, die das Gegenteil besagte, wonach nämlich die Gendarmerie, die durch einen Spitzel von der Anwesenheit der Gruppe unterrichtet worden sei, das Haus, in dem sich die Ankömmlinge aufhielten, umstellt habe.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 16 votes