Download Jetzt aber! Erfolgreich anlegen in 8 Schritten by Phil Town PDF

By Phil Town

Show description

Read or Download Jetzt aber! Erfolgreich anlegen in 8 Schritten PDF

Best german books

Arbeit in der Interaktion – Interaktion als Arbeit: Arbeitsorganisation und Interaktionsarbeit in der Dienstleistung

Der von einer interdisziplinären Autorengruppe verfasste Band untersucht Konzepte und Maßnahmen zur Gestaltung von Dienstleistungsarbeit. Im Mittelpunkt steht die Arbeit in der Interaktion mit Klienten und Kunden. Ausgehend von einem umfassenden Konzept der Interaktionsarbeit aus arbeitspsychologischer und arbeitssoziologischer Sicht, werden arbeitsorganisatorische Voraussetzungen und Maßnahmen zur Förderung von Interaktionsarbeit in unterschiedlichen Dienstleistungsbranchen und -tätigkeiten empirisch untersucht und vergleichend diskutiert.

Additional info for Jetzt aber! Erfolgreich anlegen in 8 Schritten

Example text

Denken Sie einmal kurz darüber nach. Wenn wir wissen, dass der Preis einer Sache geringer ist als ihr Wert, dann wird etwas Bemerkenswertes möglich: Wenn wir sie kaufen, können wir sicher sein, dass wir daran Geld verdienen. “, fragen Sie. „Also wirklich. “ Aber ja, es gibt eine Möglichkeit, sicher zu sein, und die ist ganz einfach. Setzen Sie einfach Ihren logischen, rationalen Hut auf und folgen Sie mir: Wenn der Wert des Gekauften höher ist als der Preis, den Sie bezahlt haben, dann ist es garan­ tiert, dass Sie daran verdienen.

Für diese Leute geht es nur um den Preis und nicht um den Wert. Der Preis muss höher als der Preis sein, zu dem er vor höchstens ein paar Monaten gekauft hat. Er muss. Sonst verkauft er und kauft etwas anderes. Deshalb ist ein längerfristiger Rückgang des Marktes sozusagen ein Todesurteil für den gesamten Lebensstil dieser Manager. Wenn monatelang nichts *) Umfrage von Yahoo! und Harris Interactive aus dem Jahr 2006. 39 Kapitel 1 – Wie die Reichen den Weg … steigt, nutzt sich ihre „Buy and hold“-Empfehlung ab.

Bis sie in den 90ern ist, haben sie ihr zwei Drittel genommen. Weg. Und wofür? Da Sie diese Gebühren bezahlen, sollten Sie auch wissen, was sie abdecken. Sie bezahlen für das Privileg des aktiven Manage­ ments. Das heißt, Sie bezahlen jemanden dafür, dass er jeden Tag seine beste Urteilskraft dafür einsetzt, Ihr Geld arbeiten zu lassen und Ihnen langfristig eine hohe Rendite zu bringen. Ihr Fondsmanager soll Sie eigentlich aus überbewerteten Aktien herausholen, bevor sie fallen, und sie in großartige Aktien hineinbringen, wenn sie zu einem guten Preis zu haben sind.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 5 votes